THL 1 – Wasser im Keller

THL 1 – Wasser im Keller

Datum: 5. April 2019 um 10:14
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 5 Stunden 31 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Tafelbergstraße
Fahrzeuge: Florian Rosenberg 11/1 – MZF , Florian Rosenberg 48/1 – LF 16/TS , Florian Rosenberg 65/1 – KLAF 
Weitere Kräfte: Polizei, THW


Einsatzbericht:

Ein defekter Boiler in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses setzte diese, sowie den Keller des Gebäudes unter Wasser. Aufgrund der Wassermenge in der Wohnung und im Keller wurde ein Statiker, der die Beschaffenheit des Gebäudes geprüft hatte, hinzugezogen. Dieser entschied, dass das Gebäude mittels Baustützen im Keller abgesichert werden muss. Hier wurde das THW Amberg nachalarmiert.

 

Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit.

 

 

Kommentare sind geschlossen.