Durchsuchen nach
Fahrzeug: Florian Rosenberg 65/1 - KLAF

THL 1 – Straße reinigen

THL 1 – Straße reinigen

Wir wurden zu einer gemeldeten Ölspur zwischen der Industriestraße und dem Ortseingang Hahnbach alarmiert. Wir fuhren die Einsatzstelle ab, hierbei konnte keine Feststellung gemacht werden, somit war für uns kein Einsatz erforderlich.

THL 1 – VU mit PKW

THL 1 – VU mit PKW

Wir wurden aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Verbindungsstraße zwischen Hahnbach und Rosenberg zu Absicherungsmaßnahmen durch die Feuerwehr Hahnbach nachalarmiert. Mittels Verkehrssicherungsanhänger wurde der Verkehr von der Industriestraße in die Kötzersrichter Straße umgeleitet.

THL 1 – Sraße reinigen

THL 1 – Sraße reinigen

Wir wurden zu einer Ölspur alarmiert, die sich über die B85 verteilte.

Der zuständige Straßenbaulastträger verständigte eine Fachfirma zur Entfernung der Ölspur. In dieser Zeit sicherten wir die Einsatzstelle ab.

THL 1 – VU mit PKW

THL 1 – VU mit PKW

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW alarmiert. Bei Eintreffen konnte ein am Dach liegendes Fahrzeug vorgefunden werden, der Fahrer hatte sich bereits selbst befreit.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeugs.

THL 1 – Allgemein (Anforderung Sichtschutz)

THL 1 – Allgemein (Anforderung Sichtschutz)

 Zwei Polizeibeamte bei Verkehrsunfall auf A6 schwerstverletzt

 A6, AS AMBERG-OST, LKR. AMBERG-SULZBACH. Am Dienstagabend ereignete sich auf der A6 bei Amberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Polizeibeamte von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurden.

 Am Dienstag, 8. Dezember 2020, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A6, Fahrtrichtung Nürnberg, wenige hundert Meter nach der Anschlussstelle Amberg-Ost, ein Verkehrsunfall. Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Amberg wurde mit der länger andauernden Aufnahme des Unfalls, an dem zwei LKW und ein Auto beteiligt waren, beauftragt.

 Gegen 18.30 Uhr gingen mehrere Mitteilungen über einen Folgeunfall ein. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein weiterer Autofahrer die beiden Polizeibeamten, die sich zu diesem Zeitpunkt außerhalb ihres Fahrzeugs befanden, erfasst und schwerstverletzt. Momentan ist von einem Unglücksfall auszugehen.

 Die Polizeibeamten wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie derzeit notfallmedizinisch behandelt werden. Nähere Angaben zum Gesundheitszustand bzw. zum Unfallhergang können aktuell nicht gemacht werden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

 Die Schadenshöhen sind noch unklar.

 Derzeit ist die Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg komplett gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend ausgeleitet. Die polizeiliche Unfallaufnahme dauert zur Stunde an. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.

Es wird nachberichtet.

THL 1 – Straße reinigen

THL 1 – Straße reinigen

Nach einem Auffahrunfall traten geringe Mengen Betriebsstoffe aus einem Fahrzeug aus, diese wurden mittels Bindemittel abgestreut.

THL 1 – Straße reinigen

THL 1 – Straße reinigen

Auf die Anforderung durch die Polizei wurden wir zu einem Parkplatz eines Verbauchermarktes alarmiert. Hier lag ein großer Ölfilm über den ganzen Parkplatz verteilt. Wir streuten das Öl mittels Bindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle dem Eigentümer.