THL 1 – VU mit PKW

THL 1 – VU mit PKW

Datum: 12. August 2019 um 8:24
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 26 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Lohestraße
Fahrzeuge: Florian Rosenberg 10/1 – KdoW , Florian Rosenberg 40/1 – HLF 20/16 , Florian Rosenberg 56/1 – GW-L2 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Aufgrund eines Ölfilms in der Eisenbahnunterführung in der Lohestraße verlor eine Fahrerin die Kontrolle über ihren PKW und prallte nahezu ungebremst gegen die Mauer der Unterführung.

In Absprache mit dem Rettungsdienst wurde die Patientin, unter Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät, über eine große Seitenöffnung aus ihrem Fahrzeug gerettet.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der Fahrerin, befreiten diese aus dem Fahrzeug und banden ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbinder.

Kommentare sind geschlossen.